1/1

Veranstaltungen

Lesung und Diskussion mit Karl Pfeifer Donnerstag, 6. Sep. 2018

Thema
Lesung
Datum
Donnerstag, 6. Sep. 2018
Uhrzeit
19:30 Uhr
Adresse
Rathausallee 42, 22846 Norderstedt,

Veranstaltungsprogramm

Karl Pfeifer, jüdischer Publizist und Schriftsteller, mittlerweile 90jährig, ist Holocaust-Überlebender. Er flüchtet mit seinen Eltern 1938 von Baden bei Wien nach Budapest, wo er Mitglied der sozialistisch-zionistischen Jugendorganisation Haschomer Hatzair wird. Auf sich gestellt flieht er 1943 weiter nach Palästina, wo er sich dem paramilitärischen Palmach anschließt und später im israelischen Unabhängigkeitskrieg kämpft. 1951 kehrt er nach Österreich zurück, wo er alsbald mit einem immer noch vitalen Antisemitismus konfrontiert wird. Darüber berichtet er in seiner Autobiographie „Einmal Palästina und zurück – Ein jüdischer Lebensweg”.

 

1/1

Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Buchhandlung am Rathaus

Rathausallee 42

22846

Norderstedt

Montag : 9.00 bis 18.00

Dienstag : 9.00 bis 18.00

Mittwoch : 9.00 bis 18.00

Donnerstag : 9.00 bis 18.00

Freitag : 9.00 bis 18.00

Samstag : 9.00 bis 13.00

Ansprechpartner

040/5227276